Schwangerschaftsmassage

Bei der Schwangerschaftsmassage steht das Wohlergehen der werdenden Mutter im Mittelpunkt. Diese Massage wird im Prinzip wie die Integrale Massage angewandt, richtet sich jedoch in der Hauptsache nach den momentanen Bedürfnissen der Schwangeren. So wechselt der Fokus vielleicht von den Füßen zum Kopf oder speziell auf die Schulter. Sie mag manchmal nur ganz fein und zart angewandt werden oder sogar im “energetischen” Raum stattfinden. Ziel ist auch hier in erster Linie das Gleichgewicht und das Wohlgefühl im Körper zu vermitteln, damit auch bei schwierigen oder anstrengenden Phasen in einer Schwangerschaft Ruhe und Balance positiv wirken können.

Zur weiteren Unterstützung siehe auch Hormon Yoga.