Yoga Meditativ

Die Āsanas werden länger gehalten. Mit besonderer Atemachtsamkeit unterstützten wir die Haltungen. In der “Anspannung“ die Entspannung erfahrend kommen wir zu einer intensiven Wahrnehmung von Körper und Geist. Das Erlernen von Mediationstechniken findet Raum in jeder Stunde und schließt so die Stunde in unterschiedlicher meditativer Weise ab.