Meditation

Meditation, Konzentration und Energielenkung

Meditation ist ein geistiger Zustand, den man mit Worten nur schwer beschreiben kann.
Es ist eine tiefe Versenkung in eine Ebene des inneren Erlebens, die frei von Gedanken und Emotionen ist. In diesem Zustand gelangen wir zu den inneren, geistigen Ressourcen, die uns rückwirkend in unserem Alltagsbewusstsein helfen, alle Herausforderungen des Lebens besser zu meistern.
Meditation zu erlernen bedeutet bereit zu sein, sich auf sich selbst und diesen inneren Raum einzulassen, der uns mit unserer eigenen Quelle verbindet.
Die Wege dorthin sind sehr vielfältig jedoch bleibt immer diese eine Bedingung:
die Bereitschaft, diesen Raum aufzusuchen, sich also hinzusetzten und zu beginnen.
Immer wieder neu. Dafür bieten wir bei uns den Raum, regelmäßig entweder über die Atem- oder Chakrameditation meditative Erfahrungen zu machen.